Sie sparen: 14%
Eric Malpass
Eric Malpass
Eric Malpass
Eric Malpass
Eric Malpass
Reader's Digest

Eric Malpass

Format: 16 x 24,8 cm; Hardcover; 464 Seiten

mehr >


€ 34,99 € 29,99
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
nicht gutscheinfähig

Sichere

Zahlung

Persönlicher

Kundenservice



Eric Malpass: 3 Gaylord-Romane in einem Band

»Gestatten, Gaylord, Herzensbrecher!« Lassen Sie sich von diesem Schlingel zum Schmunzeln verführen! Entzückend kurzweilig und ganz wunderbar geschrieben: Ein herrlicher 60er-Jahre-Charme durchweht diese drei Romane von Eric Malpass über eine englische Familie auf dem Land. Tauchen Sie ein in das »Alltagsleben« der Familie Pentecost im England der 60er- und 70er Jahre und erleben Sie die amüsanten und spannenden Ereignisse um den aufgeweckten achtjährigen Gaylord. Sie werden herzhaft lachen über den kleinen Schlingel und das Chaos, das er verursacht aber auch über seine ganze herrlich schrullige Familie.

Die ersten drei Romane »Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung«, »Wenn süß das Mondlicht auf den Hügeln schläft« und »Fortinbras ist entwischt« gibt es für Sie jetzt in einem Band zum Verschenken oder selbst Lesen!

Ein höchst vergnügliches Leseerlebnis

Freuen Sie sich auf drei liebenswert-humorvolle Romane rund um eine sympathische britische Familie! Mittendrin ein aufgeweckter Junge, der vieles mit anderen Augen sieht als die Erwachsenen und der sich über deren Aktionen und Reaktionen oft nur noch wundern kann. Pointierte Dialoge und zum Schmunzeln anregende Szenen machen die Lektüre zu einem entspannenden und vergnüglichen Leseerlebnis. Die ersten beiden Bände wurden in den 1968/1969 sehr erfolgreich fürs deutsche Kino verfilmt.

Über Eric Malpass

Eric Malpass (1910-1996) hat in seinem Heimatland Großbritannien lange Jahre als Bankangestellter gearbeitet. 1947 wurde er Mitarbeiter der BBC, außerdem schrieb er für diverse Zeitungen. Er verfasste zahlreiche Romane und lebte als freier Schriftsteller in Long Eaton, nahe Nottingham. Mit dem kleinen Herzensbrecher Gaylord ist Eric Malpass eine der originellsten Jungenfiguren der modernen Literatur gelungen, ernsthaft und liebenswert zugleich.


Band 1

Eric Malpass: Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung 

Der achtjährige Gaylord hat seine Augen und Ohren überall und interessiert sich für alles, was in seiner Familie vorgeht  auch wenn seine Angehörigen lieber etwas mehr Privatsphäre hätten. Schon morgens früh hopst er von Bett zu Bett und will seine Familie mit selbstgebrühtem Kräutermatsch-Tee beglücken. Doch der Haussegen hängt auch so schon gewaltig schief: Der Vater wurde aus dem elterlichen Schlafzimmer verbannt, Großtante Marigold steckt irgendwo in der Vorkriegszeit fest, und Tante Becky spannt der eigenen Schwester den Liebhaber aus ... Voller Witz und Fantasie beobachtet Gaylord die Welt um ihn herum und steckt so lange seine Nase in fremde Angelegenheiten, bis die Welt wieder in Ordnung ist.

Band 2

Eric Malpass: Wenn süß das Mondlicht auf den Hügeln schläft

Der Schlingel Gaylord lebt mit seinem Paps, dem versponnenen Schriftsteller Jocelyn Pentecost, und seiner resoluten, aber liebevollen Mummi bei Opa, dem gütigen Brummbären. Gaylord hat inzwischen ein Schwesterchen bekommen, und der Friede seines Paradieses wird jäh gestört, als die Kinder seines Onkels vorübergehend bei den Pentecosts einziehen. Gaylord erlebt einen anstrengenden Sommer mit seiner sechs Jahre alten Kusine Emma, einer dreisten kleinen Person, die ihm nach allen Regeln der Kunst das Leben schwer macht. Auch die Erwachsenen haben es nicht leicht: Teenager Jenny himmelt Gaylords Vater an, was Mummi eine Weile still beobachtet, ehe sie handelt  In diesem drückenden Sommer steht ein magischer Mond über der lieblichen englischen Landschaft, und eine rätselhafte Kette nächtlicher Überfälle wirft bedrohliche Schatten auf die Idylle.

Eric Malpass bewahrt gekonnt seinen Sinn für Humor, während die Spannung unaufhaltsam steigt und die Situation immer bedrohlicher wird.

Band 3

Eric Malpass: Fortinbras ist entwischt

Ein Hochwasser sucht die Familie Pentecost heim, und ihr Landhaus ist nur noch per Boot zu erreichen. Die größten Schwierigkeiten bereiten sich die Pentecosts jedoch durch ihre eigene Hilfsbereitschaft. Sie nehmen eine äußerst resolute Nachbarin, Mrs Darling, samt Schoßhund bei sich auf, was einige Verwirrung stiftet. Denn Opa verliebt sich in die leicht hysterische Sechzigerin und wandelt noch einmal auf Freiersfüßen. Zu den vom Wasser Eingeschlossenen gesellen sich jedoch noch die junge Haushälterin der alten Dame und deren Neffe  ein zweites Liebespaar, von dem wiederum die distinguierte Tante Mrs Darling nichts wissen will. Doch da entwischt Gaylords weiße Maus Fortinbras und löst am Ende alle Probleme.

Bibliografische Hinweise

Format: 16 x 24,8 cm; Hardcover; 464 Seiten.

Neuausgabe; Autorisierte Sonderausgabe 2018 für Reader's Digest Deutschland, Schweiz, Österreich - Verlag Das Beste GmbH Stuttgart, Zürich, Wien

ISBN: 978-3-95619-351-4


Zuletzt Angesehen