Humphrey Bogart Filmklassiker
Humphrey Bogart Filmklassiker
Humphrey Bogart Filmklassiker
Humphrey Bogart Filmklassiker
Humphrey Bogart Filmklassiker
Reader's Digest DVD

Humphrey Bogart Filmklassiker

4 DVDs, FSK 12+16, Spielzeit: 424 Min / 7 Stunden

mehr >


€ 34,99
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sichere

Zahlung

Persönlicher

Kundenservice



»Schau mir in die Augen, Kleines!«

Raue Schale, romantischer Kern: Hollywood-Legende Humphrey Bogart war einfach großartig!

Sein Erkennungszeichen waren die im Mundwinkel hängende Zigarette und ein Drink in der Hand, und in
seinen Filmen spielte er oft skrupellose Gangster und illusionslose Einzelgänger. Aber wussten Sie, dass
Humphrey Bogart auch in Komödien glänzte? Entdecken Sie jetzt die »größte Filmlegende aller Zeiten« in all ihren Facetten! Erleben Sie den Hollywood-Giganten in einer zauberhaften Billy-Wilder-Komödie, in der er sich mit seinem Bruder in die reizende »Sabrina« (Audrey Hepburn) verliebt. Sein humoristisches Talent stellt er auch als Mitglied eines Gauner-Trios in »Wir sind keine Engel« unter Beweis. Die Sträflinge planen ihre Flucht von der Teufelsinsel. Doch das Schicksal kommt dazwischen! Schrecken, Spannung, Grauen verbreitet Bogart als entflohener Gefangener, der eine Familie gefangen nimmt. »An einem Tag wie jeder andere« entbrennt ein Kampf aus Willensstärke und List! Den lang ersehnten »Oscar« erhielt Bogart als selbstironischer Säufer an der Seite einer spröden Methodistenschwester (Katherine Hepburn). Fiebern Sie mit, wenn die beiden auf dem Dampfboot »African Queen« packende Abenteuer bestehen.



 Lieblingsstar & Filmlegende

Humphrey Bogart war ein amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rollen in Klassikern wie "Der große Diktator", "Casablanca" und "Die Spur des Falken" berühmt wurde.
Bogart wurde am 25. Dezember 1899 in New York City geboren und begann seine Karriere in den 1920er Jahren als Bühnenschauspieler.
In den 1930er Jahren wechselte er zum Film und wurde bald ein gefragter Charakterdarsteller. Er spielte in vielen Gangsterfilmen und Krimis und wurde für seine Rolle als Sam Spade in "Die Spur des Falken" mit einem Oscar ausgezeichnet.
Bogart war auch als scharfsinniger und witziger Sprecher bekannt und wurde oft als tougher, aber auch sensibler Charakter besetzt. Er war ein Meister darin, Emotionen durch seine Stimme und seine Mimik zu vermitteln und hatte eine starke Präsenz vor der Kamera.
Bogarts Karriere erreichte ihren Höhepunkt in den 1940er Jahren mit Filmen wie "Casablanca" und "Die wilden Jahre", in denen er an der Seite von Schauspielgrößen wie Ingrid Bergman und Lauren Bacall auftrat.
Bogart und Bacall wurden zu einem der berühmtesten Paare Hollywoods und heirateten 1945.
Bogart starb 1957 im Alter von 57 Jahren an Kehlkopfkrebs.
Er hinterließ ein umfangreiches Filmerbe und ist noch heute als einer der größten Schauspieler aller Zeiten in Erinnerung.



Zuletzt Angesehen