Essen und Trinken

Autor: Reader's Digest Book

Kann man auch zu viel Wasser trinken?

Ja. In einem Artikel in einer Fachzeitschrift wurde darauf hingewiesen, dass zu viel Wasser die Konzentrationsfähigkeit beeinträchtigen und Schlafprobleme verursachen kann, wenn man in der Nacht aus dem Bett aufstehen muss.

© iStockfoto.com / bogdankosanovic

©

©© iStockfoto.com / bogdankosanovic

In seltenen Fällen kann es auch zu potenziell verheerendem Natriummangel kommen. Dabei wird der Salzgehalt des Körpers durch Verdünnung gefährlich niedrig. Im Extremfall spricht man von Wasservergiftung. Sie betrifft besonders Athleten und Säuglinge, die stark verdünnte Flaschennahrung erhalten. Gesundheitsexperten vermuten, dass der Rat, übermäßig Wasser zu trinken, von Interessensparteien verbreitet wird, und ignoriert, dass Flüssigkeit auch mit der Nahrung aufgenommen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop