Essen und Trinken

Autor: Reader's Digest - did

Kräuter aufbewaren - so behalten sie ihr Aroma

Wer auch im Winter nicht auf die aromatischen Kräuter aus seinem eigenen Garten verzichten möchte, kann sie durch Einfrieren, Konservierung mit Öl oder Trocknen haltbar machen...

© RAM / Fotolia.com

©

©© RAM / Fotolia.com

Werden frische Kräuter getrocknet, verlieren sie meist ihr Aroma. Lediglich Arten mit ätherischen Ölen wie Rosmarin oder Thymian behalten ihren intensiven Geschmack. Besser ist es daher, die Blätter einzufrieren oder sie mit etwas Öl zu einem Pesto zu verarbeiten.

Wer seine frisch geernteten Kräuter dennoch durch Trocknen konservieren will, legt sie besser nicht in die Sonne, sondern in die Mikrowelle. Auf einem Teller ausgebreitet, werden sie dann in mehreren Intervallen jeweils für ca. 40 Sekunden erhitzt, bis sie trocken sind. Wichtig ist, die Mikrowellentür nach jedem Intervall zum Entlüften zu öffnen. So werden die Kräuter schockgetrocknet und behalten am ehesten ihre Farben und das Aroma.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop