Essen und Trinken

Autor: Reader's Digest Book

Mit diesen 5 Tipps schneller zum Diät-Erfolg

Wollen Sie rascher Diät-Fortschritte machen, probieren Sie einen oder zwei der folgenden Vorschläge aus. Dann schwinden die Pfunde leichter.

© iStockfoto.com / CreativaImages

©

©© iStockfoto.com / CreativaImages
  1. Schalten Sie den Fernseher aus:
    Schalten Sie mindestens dreimal pro Woche den Fernseher aus und gehen Sie stattdessen spazieren. Herumsitzen und Fernsehen ist schlecht für die Figur. Studien zeigen: JE länger eine Person pro Tag fern sieht, desto höher ist statistisch gesehen ihr Bodymass-Index.

  2. Legen Sie die Gabel zwischendurch hin:
    Wenn Sie zu schnell essen, lassen Die Ihrem Körper nicht die nötige Zeit, um ein Sättigungs-Signal zu geben. Gehirn und Magen benötigen vom Start des Essens an nämlich rund 20 Minuten, bis sie die Sättigungs-Signale koordiniert haben. Essen Sie langsamer, lassen Sie jeden Bissen auf der Zunge zergehen und legen Sie Messer und Gabel nach jedem Bissen kurz hin. Stehen Sie vom Tisch auf, sobald Sie ein Sättigungs-Gefühl spüren, auch wenn der Teller noch nicht leer gegessen ist.
  3. Trinken Sie viel Wasser:
    Nehmen Sie eine Flasche Wasser überallhin mit und trinken Sie einen Schluck, sobald Sie durstig sind. Auf diese Weise fühlen Sie weniger Verlangen nach einem gezuckerten Getränk. Trinken Sie zum Mittag- und Abendessen je ein Glas Wasser. Wenn Sie zum Essen Wasser trinken, stillen Sie Ihren Hunger, ohne zusätzliche Kalorien aufzunehmen und löschen gleichzeitig ihren Durst.
  4. Lenken Sie sich ab:
    Finden Sie heraus, wann Sie nur essen, weil Sie sonst immer zu dieser Zeit essen (Kaffeepause, Nachmittgas-Snack). Versuchen Sie, anstatt zu essen zu lesen, spazieren zu gehen. Einen Freund anzurufen. Entwickeln Sie neue Gewohnheiten und sparen Sie so Kalorien ein.

  5. Genießen Sie nur die Hälfte:
    Die Portionen der fettreichen Zutaten beim Abend- und Mittagessen sind meist größer, als wir sie brauchen. Essen Sie kleinere Portionen bei diesen beiden Mahlzeiten. Verwenden Sie einen Dessert- anstelle eines Speisetellers. Dort passen grundsätzlich nicht so große Portionen drauf. Falls Sie noch Hunger haben, essen Sie extra viel Gemüse und erhöhen Sie die Portion der Zutaten mit weniger Fett.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop