Essen und Trinken

Autor: Reader's Digest Book

So berechnen Sie Ihren Flüssigkeitsbedarf

Ihr tatsächlicher Flüssigkeitsbedarf hängt von den Lebensumständen und vom Körpergewicht ab.

© iStockfoto.com / ConstantinosZ

©

©© iStockfoto.com / ConstantinosZ

Die Angabe von 2,5 – 3 Litern täglich ist nur ein grober Anhaltspunkt, der tatsächliche Flüssigkeitsbedarf hängt vom Gewicht und dem Grad der körperlichen Aktivität ab. Die täglich notwendige Flüssigkeitsmenge kann man mit folgender Regel grob ausrechnen:

Körpergewicht in Kilogramm x 30 = Flüssigkeitsbedarf in Millilitern.

Ein 75 kg schwerer Erwachsener braucht somit 75 x 30 = 2 250 ml, also etwas mehr als 2 Liter.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop