Essen und Trinken

Autor: Reader‘s Digest Book

Wie gesund ist Fleisch?

Fleisch ist ein besonders wichtiger Proteinlieferant für den Menschen.

Wie gesund ist Fleisch?

©

©istockfoto.com / gilaxia

Es enthält außerdem viele wichtige Nährstoffe wie Eisen, Zink und Selen sowie Vitamin A und B-Vitamine. Der menschliche Körper kann sie sehr gut aufnehmen, vor allem Eisen aus Fleisch wird besser verwertet als das aus pflanzlichen Quellen. Dabei ist Fleisch von Schwein und Rind deutlich nährstoffreicher als das von Geflügel. Schweinefleisch enthält besonders viel Vitamin B1 und B6, Rindfleisch besitzt die höchsten Eisen- und Zinkwerte sowie sehr viel Vitamin B12.

Geflügelfleisch ist vor allem bei figurbewussten Menschen aufgrund des hohen Eiweiß- und niedrigen Fettgehalts (Fleisch ohne Haut) beliebt. In den letzten Jahren ist jedoch der Fettgehalt von Fleisch generell gesunken: vor allem weil die Tiere anders gefüttert werden (Weidetiere, weniger Mast) und weil es mehr magere Fleischzuschnitte gibt, bei denen mehr Fett von vornherein weggeschnitten wird. Mit dem gesunkenen Fettgehalt ging auch der Anteil der als schädlich geltenden gesättigten Fettsäuren zurück. Eine Studie aus Newcastle von 2016 hat gezeigt, dass in Bio-Fleisch mehr gesunde Omega-3-Fettsäuren (bis zu 50 Prozent) enthalten sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop