Gesundheit

Autor: Reader's Digest

Covid-19-Impfungen in der Regel auch bei Allergien sicher

In seltenen Fällen können Impfstoffe eine allergische Reaktion hervorrufen.

© iStockfoto.com / Zerbor

©

©© iStockfoto.com / Zerbor

Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch extrem gering – sie liegt bei etwa eins zu einer Million. Das heißt, eine Covid-19-Impfung ist auch für die meisten Menschen sicher, die allergisch auf bestimmte Lebensmittel oder Umwelteinflüsse reagieren. Wenn Sie dennoch besorgt sind, empfehlen die Richtlinien des Paul-Ehrlich-Instituts, nach der Impfung 15 Minuten zur Beobachtung zu bleiben – 30 Minuten, wenn Sie bereits einmal einen anaphylaktischen Schock hatten. Sollte es bei einer Impfung zu einer allergischen Reaktion kommen, sind Impfzentren sowie mobile Teams immer mit einer Notfallausstattung zur Behandlung eines anaphylaktischen Schocks ausgerüstet.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop