Gesundheit

Autor: Readers Digest

Grippe-Impfung kann Schlaganfall vorbeugen

In den ersten beiden Monaten nach der saisonalen Grippeschutzimpfung sinkt das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, erheblich.

© Gino Santa Maria / Fotolia.com

©

©© Gino Santa Maria / Fotolia.com

Das hat eine britische Studie ergeben. Die Zahl der Schlaganfälle bei geimpften Personen lag rund 20 Prozent unter der allgemeinen Rate. Je früher man sich im Herbst immunisieren lässt, desto größer ist der Schutz. Forscher vermuten, dass Schlaganfälle gelegentlich durch eine Grippe ausgelöst werden.

Lesen Sie hier:

10 Fakten über Grippe, die Sie wissen sollten

Grippe-Schutzimppfung - wer sollte sich impfen lassen und wann?

Impfkalender für Erwachsene

Antibiotika für schwere Krankheiten aufsparen

Grippe-Impfung kann Schlaganfall vorbeugen

15 Tipps gegen die Erkältung

Impfkalender für Erwachsene

Ein Impfstoff gegen Lungenkrebs wurde entdeckt

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop