Gesundheit

Autor: Reader's Digest

Saubere Luft sorgt für ein gesundes Herz

Die Luft in einem Haus enthält nahezu immer eine geringe Menge Feinstaub. Die mikroskopisch kleinen Partikel kommen beispielsweise in Kaminrauch vor oder entstehen beim Kochen.

© iStockfoto.com / AndreyPopov

©

©© iStockfoto.com / AndreyPopov

Sie erhöhen das Risiko für Atemwegs- und Herz- Kreislauf-Erkrankungen – insbesondere bei älteren Menschen. In einer Studie von JAMA Internal Medicine wurden in den Häusern von Senioren aus Detroit, USA, Luftreiniger installiert. Dadurch konnte die Feinstaubbelastung um 30–50 Prozent reduziert werden. So sank auch der systolische Blutdruckwert der Studienteilnehmer um durchschnittlich 3,2 mmHg (Maßeinheit beim Blutdruckmessen).

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop