Gesundheit

Autor: Reader's Digest

Trotz chronischer Schmerzen auf die Beine kommen

Menschen mit chronischen Schmerzen vermeiden oft Bewegung. Das ist zwar nachvollziehbar, allerdings meist kontraproduktiv, da körperliche Inaktivität Schmerzen verstärken kann.

© istockfoto.com / gilaxia

©

© istockfoto.com / gilaxia

Eine Studie der Pennsylvania State University, USA, kam zu folgendem Ergebnis: Wenn Arthrose-Patienten mit einem Gefühl von Hilf- oder Hoffnungslosigkeit an ihre Schmerzen dachten, saßen sie häufiger und mieden es, sich zu bewegen, obwohl sie dazu in der Lage gewesen wären.

Ein Psychologe kann helfen, diese Gedankenfallen zu umgehen und Betroffenen Methoden zeigen, mit denen sie trotz chronischer Schmerzen gut leben können. Hilfreich ist es etwa, negative Gedanken „nur“ als Gedanken und nicht als Realität wahrzunehmen. Auf diese Weise kann man Gewohnheiten positiv beeinflussen.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop

Die Fotos von der Gewinner-Gala in Baden-Baden 2013.

©

©Reader's Digest

Two line
title slide.

And big, beautiful imagery