Haus und Garten

Autor: Andreas Nolde

Wie reinigt man CDs am besten?

Leser fragen, Experten antworten

© Jan Engel/Fotolia.com

©

©© Jan Engel/Fotolia.com

Verwenden Sie zur Grundreinigung von CDs ein leicht angefeuchtetes, fusselfreies Tuch, zum Beispiel ein Mikrofasertuch. Alternativ können Sie die Discs unter fließenden kaltem Wasser mit der Hand säubern. Achten Sie darauf, beim Wischen keinen festen Druck auszuüben.

Wichtig: Putzen Sie niemals in Lese-Richtung, sprich kreisförmig! Dies könnte dazu führen, dass feine Kratzer die Lesespur zerstören, und die Discs nicht mehr einwandfrei gelesen werden können. Putzen Sie also radial von innen nach außen.

Bei Flecken, die sich mit einem angefeuchteten Mikrofasertuch nicht entfernen lassen, können Sie zu Spülmittel oder Fenster-Reiniger greifen. Tupfen Sie die Discs anschließend vorsichtig mit einem fusselfreien Tuch trocken oder lassen Sie sie an der Luft trocknen.

Senden Sie uns Ihre Leserfrage zu:

Leserfragen-DE

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop