Haus und Garten

Autor: Reader's Digest Book

Mini-Apfelbäume für kleine Gärten

Kompakte Obstbäume sind ideal für kleine Gärten. Die kleinsten Apfelbäume werden in gutem Boden gerade 1,2 Meter hoch und tragen gut.

© iStockfoto.com / sborisov

©

©© iStockfoto.com / sborisov

Es gibt sogar spezielle Sorten für den Kübel. Säulenäpfel wie die Sorte „Red River“ eignen sich dafür. Dazu wird ein ein- bis zweijähriger Baum in ein Gefäß mit 45 cm Durchmesser (etwas größer als der Wurzelballen) gepflanzt. Alle zwei Jahre muss der Baum so lange in ein größeres Gefäß umgetopft werden, bis er seine Endgröße erreicht hat. Ersetzen Sie im Frühjahr jeweils die obere Substratschicht durch frischen Kompost. Vor allem wenn die Pflanze auf einer sonnigen Terrasse steht, muss auf eine ausreichende Bewässerung geachtet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop