Lachen

Autor: Reader's Digest

Damit die Bierflaschen nicht platzen!

Bei meiner mündlichen Abschlussprüfung zur Kauffrau wurde ich zu Warenkenntnissen im Elektrobereich befragt.

© iStockfoto.com / mj0007

©

©© iStockfoto.com / mj0007

Da ich fast die gesamte Lehrzeit in der Buchhaltung gearbeitet hatte, riet mir der Juniorchef kurz vor der Prüfung, ich solle aus den Katalogen alles über Glühlampen und Elektrokleingeräte lernen.
Nervös betrat ich den Raum, in dem drei männliche Prüfer saßen. Bis zur vorletzten Frage lief alles sehr gut. Dann fragte einer: „Wie viel Grad ist im Kühlschrank?“
Ich dachte bei mir: „O Schreck, Großgeräte habe ich nicht gelernt.“
Nach einer Weile wollte mir ein anderer Prüfer helfen und fragte: „Plus- oder Minustemperatur?“
Voller Überzeugung antwortete ich: „Plus.“
„Und warum?“, fragte der Prüfer.
Wie aus der Pistole geschossen antwortete ich: „Damit die Bierflaschen nicht platzen.“
Die Prüfer lachten, und ich hatte bestanden.

A. Kleinfeld, Bonn

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop