Markengut

Autor: Reader's Digest

Wunsch nach Balance

Der Wunsch nach Ausgleich und positiven Berichten jenseits von Sensationsgier bestimmt auch die Medienlandschaft.

Slow-down – die Sehnsucht nach Balance und Werten

Der Wunsch nach Ausgleich und positiven Berichten jenseits von Sensationsgier bestimmt auch die Medienlandschaft: Magazine für Achtsamkeit oder auch Mindfulness liegen im Trend. In dieser überreizten Welt suchen viele Menschen nach Ausgleich und Entspannung.

Reader‘s Digest und daheim schaffen einen wertvollen Ruhepol: Wir geben den Lesern die nötige Entschleunigung, Zeit sich zurückzulehnen und das Heft mit Muße zu genießen. Damit erfüllen wir das grundlegende Bedürfnis nach Glücksmomenten, eingebettet in einer einzigartigen Form von positivem Redaktionsumfeld und nachhaltigen Informationen.

Die Leser unserer Balance-Magazine zeichnen sich insbesondere durch folgende Merkmale aus:

  • Attraktive Leserschaft mit besonderer Lebenseinstellung und Sinn für echte Werte
  • Besonderes Bedürfnis nach echtem Lesegenuss und Erholung beim Lesen
  • Wunsch nach Bestätigung ihrer positiven Lebenseinstellung
  • Der Anteil der LOHAS ist doppelt so hoch wie in der Gesamtbevölkerung
  • Aktive Gestalter mit Lebenserfahrung

Der Trend, der Hektik entfliehen zu wollen, wird auch noch eine Weile bleiben. „Es ist kein Hype oder eine Mode, die in zwei Jahren verschwindet, sondern ein grundlegendes Bedürfnis der Menschen“, sagt die Trendforscherin Anja Kirig vom Zukunftsinstiut in Frankfurt.

Ein Wissen, das wir bereits seit 1948 mit der ersten deutschen Ausgabe besitzen und wir monatlich mit Reader‘s Digest und daheim direkt nach Hause zu unseren Lesern bringen.

Holen Sie sich Balance auf Ihren Mediaplan!

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop