Rezepte

Autor: Reader's Digest

Backpflaumen und Ananas im Speckmantel

Süß und salzig in unwiderstehlicher Mischung: Trockenpflaumen und Ananasstücke werden in Honig-Ingwer-Piment-Speck gewickelt und dann kross angebraten.

Backpflaumen und Ananas im Speckmantel

©

©Backpflaumen und Ananas im Speckmantel

PERSONEN

Für 4 Person(en)


Zutaten

4 EL dunkle Sojasauce

1 TL Honig

je 2 Messerspitzen gemahlener Piment und gemahlener Ingwer

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

100 g Tomatenketchup

200 g frisches Ananasfruchtfleishc

dünne Scheiben Frühstücksspeck (etwa 140 g)

Trockenpflaumen (Softqualität)

2 EL hoch erhitzbares Öl

Zahnstocher oder Rouladennadeln


ZUBEREITUNG

Sojasauce mit Honig verrühren. Mit Piment, Ingwer, Salz und Pfeffer würzen. Speckscheiben auf beiden Seiten mit der Honigwürzsauce bestreichen. Restliche Würzsauce mit Tomatenketchup verrühren und beiseitestellen.

Ananasfruchtfleisch in 12 mundgerechte Würfel schneiden. Speckscheiben quer halbieren. Jeden Ananaswürfel und jede Trockenpflaume mit ½ Scheibe Speck umwickeln. Den Speck mit einem Zahnstocher feststecken.

Den Backofen auf 60 °C vorheizen. Eine beschichtete Pfanne mit 1 EL Öl auspinseln. Die Pfanne erhitzen und die Hälfte der umwickelten Ananaswürfel und Trockenpflaumen darin in etwa 3 Minuten knusprig braten, dabei immer wieder wenden.

Die gebratenen Frucht-Speck-Stücke in eine ofenfeste Form setzen und im Ofen warm halten. Die zweite Partie der umwickelten Früchte ebenfalls braten. Backpflaumen und Ananaswürfel im Speckmantel sofort servieren. Die Ketchup-Honig-Sauce als Dip dazu reichen.


Rezept Notizen

Alternative:
Die Fruchtwürfel statt in Räucherspeck in Streifen von luftgetrocknetem Schinken wickeln. In diesem Fall benötigen Sie zum Braten mehr Öl.

 

Clever vorbereiten:
Trockenpflaumen und Ananasstücke können bereits einen Tag vorher mit dem bestrichenen Räucherspeck umwickelt werden. Mit Frischhaltefolie bedecken und kühl stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop