Rezepte

Autor: Reader's Digest

Pfannkuchen mit Birnen und Feigen

Köstliche Pfannkuchen mit Früchten, Sahnejoghurt und Ahornsirup. Aus unserem Buch "Die gesunde Mittelmeerküche".

Pfannkuchen mit Birnen und Feigen

©

©Pfannkuchen mit Birnen und Feigen

PERSONEN

Für 4 Person(en)


Zutaten

300 ml Magermilch

Ei

100 g Weizenmehl (Type 405)

1 EL Zucker (fein)

Salz

2 EL Sonnenblumenöl

2 EL Butter

700 g Birnen

100 g Feigen (getrocknet, verzehrfertig)

1 TL Zimt (gemahlen)

1 Prise Nelken (gemahlen)

Orangenschale (abgerieben von ½ unbehandelten Orange)

90 g Zucker (braun)

4 EL Crème légère (oder griechischer Joghurt)

4 EL Ahornsirup


ZUBEREITUNG

Für den Pfannkuchenteig Milch, Ei, Mehl, Zucker und eine Prise Salz mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. Wenn Sie den Teig von Hand zubereiten, Mehl, Zucker und eine Prise Salz in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Vertiefung formen und das Ei und die Milch hineingeben. Mit einem Holzlöffel sorgfältig zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf niedriger Stufe vorheizen. Etwas Öl in eine beschichtete Pfanne mit 18cm _ geben. Die Pfanne stark erhitzen. 1–2 Kellen Pfannkuchenteig hineingießen und unter Schwenken der Pfanne über dem gesamten Pfannenboden verteilen. 30–45 Sekunden backen, bis die Unterseite goldgelb ist. Den Pfannkuchen wenden und die andere Seite 1 Minute lang fest werden lassen.

Den Pfannkuchen auf ein Stück Küchenpapier gleiten lassen. Sieben weitere Pfannkuchen zubereiten und jeweils mit einer Lage Küchenpapier dazwischen aufschichten. Das Pfannkuchenpaket in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen warm halten.

Für die Füllung die Butter in einer Pfanne sanft erhitzen. Die Birnen und die Feigen klein schneiden und zufügen. Bei geringer Hitze zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen, bis die Birnen weich sind.

Zimt, Nelken, abgeriebene Orangenschale und braunen Zucker in die Obstmischung rühren und 5 Minuten weiterköcheln lassen.

Die Obstfüllung auf die warmen Pfannkuchen verteilen, diese falten und pro Person 2 Pfannkuchen mit 1 EL Sahnejoghurt sowie, falls gewünscht, etwas Ahornsirup servieren.


Rezept Notizen

Diese süßen Pfannkuchen werden mit einer köstlichen Mischung aus frischen und trockenen Früchten gefüllt und mit Sahnejoghurt und – wenn man mag – Ahornsirup serviert. Man kann den Pfannkuchenteig mit der Mehlsorte zubereiten, die man bevorzugt.

Nährwerte pro Portion:

866 kJ, 207 kcal, 4 g Eiweiß, 4 g Fett (2 g gesättigte Fettsäuren), 40 g Kohlenhydrate (28 g Zucker), 3 g Ballaststoffe

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop