Rezepte

Autor: Reader's Digest

Fruchtige Tomatencremesuppe

Fruchtig frisch und selbst gemacht mit einem Hauch Orange und Basilikum.
Fruchtige Tomatencremesuppe

©

©Fruchtige Tomatencremesuppe

PERSONEN

Für 4 Person(en)


Zutaten

Zwiebel

Knoblauchzehen

2 EL Olivenöl

1 TL getrockneter Oregano

2 EL Tomatenmark

2 Dosen gehackte Tomaten (je 400 g)

125 ml Gemüsebrühe

Cocktailtomaten

Basilikumzweige

125 ml Orangensaft

2 EL Crème fraîche

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Schaschlikspieße


ZUBEREITUNG

Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Knoblauchzehen ebenfalls schälen und fein hacken.

In einem Topf 1 EL Olivenöl heiß werden lassen. Die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin glasig dünsten.

Oregano, Tomatenmark, Dosentomaten und Gemüsebrühe dazugeben. Alles aufkochen und 8 Minuten offen köcheln lassen, die Mischung dabei gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit die Cocktailtomaten und das Basilikum waschen. Die Basilikumblätter abzupfen und abwechselnd mit den Tomaten auf die Schaschlikspieße stecken.

Die Tomatensuppe mit dem Stabmixer pürieren, dabei Orangensaft, Balsamico-Essig und Crème fraîche untermixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe auf Suppentassen oder Suppenteller verteilen und mit dem restlichen Olivenöl (1 EL) beträufeln. Die Tomatenspieße dazu anrichten


Rezept Notizen

So geht‘s noch schneller:
Tomatensuppe aus der Tüte nach Packungsangabe zubereiten, dabei 100 ml Wasser durch Orangensaft ersetzen. Zum Schluss 2 EL Crème fraîche und 2 EL Olivenöl unter die Suppe ziehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop