Rezepte

Autor: Reader's Digest

Gegrillte Knoblauchchampignons mit Polenta

Champignons, Tomaten, Knoblauch, Thymian und Sherry werden gegart und zusammen mit frischem Rucola und goldbrauner, knuspriger Parmesan-Polenta serviert.

Gegrillte Knoblauchchampignons mit Polenta

©

©Gegrillte Knoblauchchampignons mit Polenta

PERSONEN

Für 4 Person(en)


Zutaten

650 ml Hühnerbrühe

180 g Instant-Polenta

30 g geriebener Parmesan

2 EL natives Olivenöl Extra

500 g kleine Champignons

200 g kleine Kirschtomaten

Knoblauchzehen, zerdrückt

3 TL frischer Thymian

1 EL Cream Sherry

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rucola


ZUBEREITUNG

Den Boden einer runden Backform (20 cm Ø) mit Alufolie auslegen. Die Brühe in einem Topf aufkochen. Nach und nach unter ständigem Rühren die Polenta einstreuen. Die Hitze auf niedrigste Stufe reduzieren und die Polenta 3 – 4 Minuten unter Rühren quellen lassen, bis sie eingedickt ist und die winzigen Grießkörnchen gar sind.

Nun den Parmesan einrühren und schmelzen lassen. Die fertige Masse in die Kuchenform füllen, glatt streichen und 30 Minuten ruhen lassen, bis sie fest geworden ist.

Einen Grill mit Rost und Grillpfanne oder Gussplatte auf mittlere bis starke Hitze vorheizen. Die Polenta in Stücke schneiden, mit der Hälfte des Öls bestreichen und auf dem Rost über direkter Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten goldbraun und knusprig grillen.

Unterdessen Champignons, Tomaten, Knoblauch, Thymian, Sherry und das restliche Öl in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend das Gemüse in die Grillpfanne geben oder auf die Gussplatte legen und über direkter Hitze unter gelegentlichem Wenden 5 Minuten garen, bis es weich geworden und leicht gebräunt ist.

Das fertige Gemüse mit dem Rucola und den Polenta-Stücken auf Tellern anrichten und servieren.


Rezept Notizen

Die aus sehr fein gemahlenem Maismehl bestehende Polenta ist eine hervorragende kohlenhydrathaltige Beilage für alle, die sich glutenfrei ernähren und daher auf Weizenmehlprodukte aller Art ­verzichten müssen. Auch ihr geringer Fettgehalt spricht für sie.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop