Rezepte

Autor: Reader's Digest

Grüner Nudelsalat italienische Art

Bunt und gesund ist dieser Nudelsalat. Denn das Auge isst mit. Die vielen Farben verlocken auch Kinder zu gesundem Gemüse.

Grüner Nudelsalat italienische Art

©

©Grüner Nudelsalat italienische Art

PERSONEN

Für 4 Person(en)


Zutaten

400 g Bandnudeln (grün)

Salz

250 g Cocktailtomaten

2 kleine Gärtnergurken

1 Bund Rucola

1 rote Zwiebel

200 g Mini-Mozzarellakugeln

1 Bund Basilikum

Knoblauchzehe

1 EL Pinienkerne

40 g Pecorino (mittelalt, gerieben)

6 EL Olivenöl

3 EL Zitronensaft

2 EL Gemüsebrühe (oder Wasser)

Pfeffer (schwarz)

schwarze Oliven ((zum Garnieren))


ZUBEREITUNG

Die Bandnudeln in einem Topf in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Die Cocktailtomaten, die Gurken und den Rucola waschen. Die Tomaten halbieren. Die Gurken längs halbieren und in Scheiben schneiden. Den Rucola waschen, von den harten Stielen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Tomaten, Gurken, Rucola, Zwiebeln und Bandnudeln in einer großen Schüssel vermischen. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen und vorsichtig unter den Salat heben.

Für die Pestosauce das Basilikum trocken abreiben, die Blätter grob hacken. Die Knoblauchzehe schälen, ebenfalls grob hacken. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne und Pecorino mit einem Blitzhacker oder mithilfe einer Küchenmaschine fein zerkleinern. Alles in eine kleine Schüssel füllen.

Olivenöl, Zitronensaft, Brühe oder Wasser, Salz und Pfeffer unter die Basilikummischung rühren, dann die Pestosauce unter den Salat mischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Portionsschüsseln füllen, mit den Oliven garnieren und servieren.


Rezept Notizen

Garnieren Sie den Salat einmal so: Oliven und Mini-Mozzarellakugeln mit jeweils einer halben Cocktailtomate auf ein Holzspießchen stecken. Auf jede Salatportion ein oder zwei solcher Spießchen legen.


Tipp

Garnieren Sie den Salat einmal so: Oliven und Mini-Mozzarellakugeln mit jeweils einer halben Cocktailtomate auf ein Holzspießchen stecken. Auf jede Salatportion ein oder zwei solcher Spießchen legen.

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop