Umberto Eco: Der Name der Rose
Umberto Eco: Der Name der Rose
Umberto Eco: Der Name der Rose
Umberto Eco: Der Name der Rose
Umberto Eco: Der Name der Rose
Reader's Digest Buch

Umberto Eco: Der Name der Rose

Format: 16,5 x 24 cm; Hardcover; 544 Seiten

mehr >


€ 39,99
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
nicht gutscheinfähig

Sichere

Zahlung

Persönlicher

Kundenservice



Umberto Eco: Der Name der Rose

Wir schreiben das Jahr 1327, als der englische Franziskanermönch William von Baskerville mit einer heiklen kaiserlichen Mission betraut wird. Sie führt ihn zusammen mit seinem Schüler, dem Novizen Adson von Melk, in eine italienische Benediktinerabtei. Kaum haben die beiden ihr Ziel erreicht, erfahren sie von einem mysteriösen Todesfall. Bald folgen weitere Opfer. Um den Ereignissen auf den Grund zu gehen, soll der für seinen Scharfsinn bekannte William im Auftrag des Abts Nachforschungen anstellen. Und so entschlüsselt der einstige Inquisitor gemeinsam mit seinem Gehilfen magische Zeichen sowie rätselhafte Manuskripte und dringt, beobachtet von misstrauischen Mönchen, bis zu den dunklen Geheimnissen der streng bewachten Klosterbibliothek vor ...



Bibliografische Hinweise

Format: 16,5 x 24 cm; Hardcover; 544 Seiten

Historischer Roman von Umberto Eco. Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber.

Autorisierte Sonderausgabe 2019 für Reader`s Digest, © 1982/2010 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München

ISBN: 978-3-95619-419-1


Zuletzt Angesehen