Rezepte

Autor: Reader's Digest

Locker-leichte Zitronensoufflés

Gesund und fit – Schlemmen mit der 500-Kalorien-Küche.

Aus unserem Buch “Schmackhafte Rezepte unter 500 Kalorien” mit vielen alltagstauglichen Gerichten aus aller Welt.

Locker-leichte Zitronensoufflés

©

©Locker-leichte Zitronensoufflés

PERSONEN

Für 6 Person(en)


Zutaten

50 g weiche Butter, plus etwas mehr zum Einfetten der Form

170 g Zucker

1 EL fein abgeriebene Zitronenschale

Eier, getrennt

350 ml Milch

4 EL Zitronensaft

4 EL Weizenmehl

Puderzucker, zum Bestäuben

Schlagsahne oder Eiscreme, zum Servieren


ZUBEREITUNG

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Sechs Backförmchen (à 250 ml) leicht einfetten.

Butter, Zucker, Zitronenschale und die Eigelbe mit einem elektrischen Handrührgerät in einer Schüssel 3–4 Minuten rühren, bis die Masse hell und cremig ist.

Nach und nach die Milch unterrühren. Den Zitronensaft einarbeiten. Das Mehl darübersieben und unterheben.

Die Eiweiße mit den gereinigten Quirlen des Handrührgeräts in einer Schüssel steif schlagen. Mit einem Metalllöffel unter den Teig heben.

Die Soufflémasse in die vorbereiteten Förmchen füllen. Die Förmchen in die Fettpfanne des Backofens stellen. In den Ofen schieben und so viel heißes Wasser in die Fettpfanne füllen, dass die Förmchen zur Hälfte im Wasser stehen.

Etwa 20 Minuten backen, bis die Soufflés schön aufgegangen sind und auf leichten Fingerdruck elastisch nachgeben. Mit Puderzucker bestäuben und sofort mit Schlagsahne oder Eiscreme servieren.


Rezept Notizen

Zubereitungstipps:

Wann immer Sie Zitronensaft für eine Zubereitung brauchen, reiben Sie erst die Zitronenschale ab, bevor Sie die Früchte auspressen. Übrig bleibende Zitronenschale kann in Frisch-haltefolie gewickelt und für einen späteren Gebrauch einge-froren werden.

 

Pro Portion:

272 kcal; 6 g Eiweiß; 

36 g Kohlenhydrate; 12 g Fett; 

0,5 g Ballaststoffe

Das könnte Sie auch interessieren

Angebote aus unserem Shop